Selbstkonstruierte IPC-Aussagen

Schlagwörter: Tauchgang Planungen Erfahrung Fehlfunktion Tauchverhalten Tauchausrüstung

Diese Aussage ist:                 Sehr                              Sehr    
                                   falsch                            richti  
                                                                     g       
. Es ist eine Frage des                                                
Schicksals, ob ich einen                                                     
geglückten oder weniger                                                      
geglückten Tauchgang erfahre.                                                
. Beim Kauf meiner Ausrüstung                                          
orientiere ich mich mehr an den                                              
Empfehlungen erfahrenerer                                                    
Taucher als an meinen eigenen                                                
Vorstellungen.                                                               
. Sollte bei mir ein Angstgefühl                                       
aufkommen, so habe ich mein                                                  
eigenes Konzept, damit                                                       
umzugehen.                                                                   
. Ein fehlerfrei ablaufender                                           
Tauchgang ist das Ergebnis                                                   
langjähriger Erfahrung.                                                      
. Wann ich tauchen gehe                                                
entscheide ich spontan, weil                                                 
häufig etwas unvorhergesehenes                                               
dazwischen kommt, was                                                        
längerfristige Planungen                                                     
schwierig macht.                                                             
. Wenn ich sehe, daß andere                                            
nervös werden, fühle ich mich                                                
dadurch ebenfalls                                                            
beeinträchtigt.                                                              
. Eine Fehlfunktion meiner                                             
Tauchausrüstung hängt von                                                    
Faktoren ab, die ich nicht                                                   
selbst beeinflussen kann.                                                    
. Mein Tauchverhalten ist                                              
geprägt durch die Ausbildung                                                 
meines Tauchlehrers.                                                         
. Bei welchen Wetter- und/oder                                         
Strömungsverhältnissen noch                                                  
getaucht werden kann, entscheide                                             
ich selber.                                                                  

Navigation
Angst und Angstverarbeitung beim Tauchen

Tauchen, Tauchausbildung, Tauchpsychologie, Psychologie, Angst, Stress, Stressmanagment, Emotion

Einschätzung der physiologischen Erregung

Erregung bis zum Zeitpunkt "Beim Auftauchen" auszumachen
und das ohne den Peak zum Zeitpunkt "Am Tauchplatz".

Vorherige Nächste Hoch Titel Inhalt Index