IPC - Fragebogen zu Kontrollüberzeugungen
(Locus of control)

Schlagwörter: Aussage Beantwortung Meinung Gefühl

Auf den folgenden Seiten werden Sie gebeten, zu einigen Aussagen

Stellung zu nehmen. Sie haben die Möglichkeit, jeder Aussage

stark, mittel oder schwach zuzustimmen oder sie schwach, mittel

oder stark abzulehnen. Kreuzen Sie bitte jeweils das Kästchen an,

das Ihrer persönlichen Meinung am besten entspricht.

Hier ein Beispiel für die Beantwortung der Aussagen:

"Ich bin ein schwungvoller Mensch"

Ist diese Aussage für Sie sehr falsch, streichen Sie bitte das Symbol an.

Ist diese Aussage für Sie falsch, streichen Sie bitte das Symbol an.

Ist diese Aussage für Sie eher falsch, streichen Sie bitte das Symbol an.

Ist diese Aussage für Sie eher richtig, streichen Sie bitte das Symbol an.

Ist diese Aussage für Sie richtig, streichen Sie bitte das Symbol an.

Ist diese Aussage für Sie sehr richtig, streichen Sie bitte das Symbol an.

Bitte bearbeiten Sie alle Aussagen der Reihe nach, ohne eine

auszulassen. Grübeln Sie nicht an einzelnen Sätzen herum, sondern

bearbeiten Sie den Fragebogen zügig.

Diese Aussage ist:

                                     sehr                                     sehr   
                                    falsch                                   richtig 
                                                                                    
. Es hängt hauptsächlich von mir                                        
und von meinen Fähigkeiten ab,                                                
ob ich in einer Gruppe eine                                                   
Führungsposition innehabe oder                                                
nicht.                                                                        
. Zufällige Geschehnisse                                         
bestimmen zum großen Teil mein                                                
Leben.                                                                        
. Ich habe das Gefühl, daß das                                   
meiste, was in meinem Leben                                                   
passiert, von anderen Leuten                                                  
abhängt.                                                                      
. Ob ich mit dem Auto einen                                             
Unfall habe oder nicht, hängt                                                 
vor allem von meinem                                                          
fahrerischen Können ab.                                                       
. Wenn ich Pläne schmiede, bin                                          
ich sicher, daß das Geplante                                                  
auch Wirklichkeit wird.                                                       
. Ich habe oft einfach keine                                            
Möglichkeiten, mich vor Pech zu                                               
schützen.                                                                     
. Wenn ich bekomme, was ich                                             
will, so geschieht das meistens                                               
durch Glück.                                                                  
. Obwohl ich dazu fähig bin,                                            
bekomme ich nur selten                                                        
Führungsaufgaben übertragen.                                                  
. Die Zahl meiner Freunde hängt                                         
vor allem von mir und meinem                                                  
Verhalten ab.                                                                 
. Ich habe schon oft                                                    
festgestellt, daß das, was                                                    
passieren soll, auch eintritt.                                                
. Mein Leben wird hauptsächlich                                         
von mächtigeren Leuten                                                        
kontrolliert.                                                                 
. Ob ich einen Autounfall habe                                          
oder nicht, ist vor allem                                                     
Glückssache.                                                                  
. Menschen wie ich haben nur                                            
geringe Möglichkeiten, ihre                                                   
Interessen gegen andere                                                       
durchzusetzen.                                                                
. Es ist für mich nicht gut,                                            
weit im voraus zu planen, da                                                  
häufig das Schicksal                                                          
dazwischenkommt.                                                              
. Um das zu bekommen, was ich                                           
gerne hätte, muß ich zu anderen                                               
freundlich sein.                                                              
. Ob ich Gruppenleiter werde                                            
oder nicht, hängt vor allem                                                   
davon ab, ob ich zur rechten                                                  
Zeit an der richtigen Stelle                                                  
bin.                                                                          
. Ich würde bestimmt nicht viele                                        
Freunde finden, wenn mich                                                     
wichtige Leute nicht sympathisch                                              
finden würden.                                                                
. Ich kann ziemlich viel von                                            
dem, was in meinem Leben                                                      
passiert, selbst bestimmen.                                                   
. Gewöhnlich kann ich meine                                             
eigenen Interessen selbst                                                     
vertreten.                                                                    
. Ob ich einen Autounfall habe                                          
oder nicht, hängt vor allem von                                               
den anderen Autofahrern ab.                                                   
. Wenn ich bekomme, was ich                                             
will, so ist das meistens das                                                 
Ergebnis harter Arbeit.                                                       
. Damit meine Pläne eine Chance                                         
haben, richte ich mich beim                                                   
Planen auch nach den Wünschen                                                 
wichtiger Leute.                                                              
. Mein Leben wird von meinem                                            
Verhalten bestimmt.                                                           
. Es ist eine Frage des                                                 
Schicksals, ob ich wenige oder                                                
viele Freunde habe.                                                           


Navigation
Angst und Angstverarbeitung beim Tauchen

Tauchen, Tauchausbildung, Tauchpsychologie, Psychologie, Angst, Stress, Stressmanagment, Emotion

Einschätzung der physiologischen Erregung

Erregung bis zum Zeitpunkt "Beim Auftauchen" auszumachen
und das ohne den Peak zum Zeitpunkt "Am Tauchplatz".

Vorherige Nächste Hoch Titel Inhalt Index